Hierzuland - Die Obergasse in Wahlheim

01. Jul 2020

Ein Film von Uwe Reiter

Wahlheim liegt in Rheinhessen in der Nähe von Alzey und gehört zum Landkreis Alzey-Worms. Ein noch stark landwirtschaftlich geprägter Ort, in dem sowohl Ackerbau als auch Weinbau betrieben wird. Etwa 580 Menschen leben hier.

Es gibt viel Grün im Ort. Dafür sorgt auch der Weidasserbach, der renaturiert am Ortsrand mäandert. Parallel zu ihm verläuft die Obergasse, eine Straße am Ortsrand, und trotzdem die wichtigste Straße in Wahlheim. Wichtig, weil die geistige Mitte, also die Evangelische Kirche und auch das Rathaus, hier stehen und nicht wie üblich in der Mitte des Ortes

Die Menschen hier leben ganz im Sinne des alten römischen Wortes "Cultura", aus dem sich auch unser Wort Kultur herleitet und das nicht nur Anbau, sondern auch Pflege heißt. Der konventionelle Landwirt pflegt seinen Boden und seine "Kulturen" mit modernster landwirtschaftlicher Software. Andere Bewohner der Obergasse wiederum renovieren 30 Jahre lang ihr Haus, bis es ein Schmuckstück wird.

Der Schreiner am Ende der Straße pflegt seine Kundschaft, in dem er individuelle Lösungen anbietet und auch die Kultur wird gepflegt. Hier gibt es eine Künstlerin, die vor nur zehn Jahren mit dem Malen angefangen hat und die sich zu einem richtigen Geheimtipp entwickelt.

Wahlheim Karte

(aus der Sendung vom )

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen